×

Der Mäusefänger

Der Mäusefänger

Der 18-jährige Fabian Hefti geht in seiner Freizeit mausen.

Ueli
Weber
vor 1 Monat in
Aus dem Leben

Die Mäuse, die Fabian Hefti fängt, sind begehrt. Für den Bussard, der über ihm seine Kreise zieht, legt er ab und zu eine tote Maus auf einem Stein bereit. Natürlich schleicht ihm gerne die Katze hinterher, wenn er seine Mausefallen auf der Wiese vergräbt. Und auch der Fuchsfamilie legt Hefti abends ab und zu eine Mahlzeit in die Wiese. Am nächsten Morgen ist alles weg.

«Es ist besser so, wenn nicht nur ich und der Bauer etwas davon haben», meint Fabian Hefti. Der 18-Jährige hat ein – nicht nur für sein Alter – ausser­gewöhnliches Hobby: Er geht mausen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen