×

In Vella entsteht eine Kindertagesstätte 

In Vella entsteht eine Kindertagesstätte 

Die Val Lumnezia erhält Anfang August eine neue Kita. Nebst zwölf Betreuungsplätzen gibt es noch weitere Angebote für Kinder.

Südostschweiz
vor 1 Monat in
Aus dem Leben
Am 2. August nimmt die Kita in der ehemaligen Arztpraxis ihren Betrieb auf.
SYMBOLBILD PEXELS

Immer mehr junge Familien lassen sich in der Val Lumnezia nieder, wie der Verein Cumbiniala in einer Medienmitteilung schreibt. Deshalb sei das Bedürfnis, eine Kindertagesstätte in der Region zu haben, deutlich gewachsen. Mit dem Ziel des Vereins, erweiterte Angebote für alle Generationen im Tal zu schaffen, eröffnet am 2. August die Kita «Cumbiniala peraffons».  

Von ganz klein bis zum Kindergarteneintritt

Die Kita biete zwölf Betreuungsplätze für Kinder ab drei Monaten bis ins Kindergartenalter. Je nach Bedarf könne das Angebot an vier Tagen pro Woche, also Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag genutzt werden. Dies jeweils von 6.30 bis 18 Uhr. Zudem bestehe auch die Möglichkeit, die Kinder halbtags mit und ohne Mittagsverpflegung betreuen zu lassen. Ergänzend dazu werde ein Hort sowie ein Mittagstisch angeboten, heisst es weiter. (mas)

Am 12. August besteht die Möglichkeit, im Rahmen eines Tags der offenen Tür das Team und die Räumlichkeiten der neuen Kita kennenzulernen.

Kommentieren

Kommentar senden

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden

E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen