×

Mit Pulverschnee aufs Podest

Mit Pulverschnee aufs Podest

Adrian Flütsch von Lenzerheide hat den Fotowettbewerb «Patgific – Das Bündner Lebensgefühl» von Cewe und Graubünden Ferien gewonnen.

Südostschweiz
vor 1 Woche in
Aus dem Leben

Der Lenzerheidner Adrian Flütsch gewann mit dem Bild «Pow-Pow» den Fotowettbewerb «Patgific – Das Bündner Lebensgefühl» von Cewe und Graubünden Ferien. Das Gewinnerfoto wurde aus über 750 Fotos ausgewählt. Laut der Fachjury ist bei Flütschs Bild alles vom Bildaufbau über die Schneewolke bis hin zur Belichtung stimmig, wie es in einer Medienmitteilung der beiden Initianten Cewe und Graubünden Ferien heisst.

Das Gewinnerfoto ist in den Bergen der Lenzerheide entstanden und beschreibt den Bündner Begriff Patgific. Denn für Flütsch ist das Wort ein Lebensgefühl, zu dem auch gehört, viel in der Natur zu sein. Passend dazu fotografierte der selbstständige Fotograf und Dozent einen Snowboarder in Aktion. Um die Wirkung des Bilds zu verstärken, habe er das Bild in Schwarz-Weiss getaucht. Denn laut Flütsch kommt so das Spiel zwischen Schatten und Sonne mit dem Schnee besser zum Ausdruck.

Den zweiten Platz des Fotowettbewerbs belegte Marcel Weinberger mit dem Bild «Herbstzauber», das den herbstlichen Silvaplanersee zeigt. Auf dem dritten Platz landete Franz Häusler-Hafner mit «Alpenbock», einem Foto des gleichnamigen, seltenen Käfers. (mea)

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen