×

Der ungewollte Seeanstoss für die Gäsi-Camper rückt näher

Der ungewollte Seeanstoss für die Gäsi-Camper rückt näher

Land unter auf dem Campingplatz im Gäsi: Der Walensee steigt immer höher und droht die Zelte und Wohnwagen zu fluten. Um noch mehr Schaden zu verhindern, reagieren die Verantwortlichen.

Sebastian
Dürst
vor 1 Woche in
Aus dem Leben

Normalerweise ist Seeanstoss ein Verkaufsargument für einen Campingplatz. In diesen Tagen wird der See aber zur Gefahr für die Camper: Der Walensee steigt wegen der ergiebigen Regenfälle immer höher. Ein Augenschein am Dienstag vor Ort zeigt, dass nicht mehr viel Platz für die Zelte bleibt: Der gesamte Badestrand liegt unter Wasser. Auch einige Grillplätze und ein Kinderspielgerät liegen zu nahe am Wasser, nur das Wasser wogt dort jetzt noch hin und her.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen