×

Ein Gewinn für Mensch und Natur

Als erste Gemeinde der Schweiz erhält Bever im Oberengadin das Label «Gewässerperle Plus». 

Fadrina
Hofmann
27.06.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Bei prächtigem Sommerwetter, umgeben von der idyllischen Kulisse rund um das Gasthaus «Spinas», hat am Freitagmittag das Fest zu Ehren der «Gewässerperle Plus Beverin» stattgefunden. Zelebriert wurde an diesem Tag ein Bergbach, der vom Quellgebiet bis zur Einmündung auf 13,5 Kilometer noch wild und beinahe unberührt ist. Über Felsschluchten findet das klare Wasser seinen Weg zum ausgedehnten Gebirgstal Val Bever. Bis zum Albulatunnel ist der Beverin ein völlig natürlicher, freifliessender Wildbach ohne jede menschliche Korrektur.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!