×

Flimser lancieren Mint-Projekt mit nationalen Ambitionen

Flimser lancieren Mint-Projekt mit nationalen Ambitionen

Zweimal haben in Flims erfolgreich die «i-Camps» stattgefunden. Jetzt ermöglicht eine neue Stiftung aus dem Dorf gemeinsam mit der ETH Zürich ein weiterentwickeltes Bildungsprogramm namens «Gate2Science».

Jano Felice
Pajarola
vor 2 Monaten in
Aus dem Leben

Angefangen hat alles mit einer Sinnkrise und dem jüngsten Buch von Publizist Ludwig Hasler, «Für ein Alter, das noch was vorhat». Vor etwas mehr als einem Jahr, erinnert sich der Flimser Arzt und frühere Schulfachchef Peter Reiser, sei er mit einem Mann aus dem Dorf ins Gespräch gekommen. Der 76-Jährige fühlte sich bedrückt, suchte nach neuen Zielen. «Ich gab ihm Haslers Buch zum Lesen. Und den Rat: Tue etwas Sinnvolles.» Der Mann war Franz Attenhofer, pensionierter Vermögensverwalter und ehemaliger Präsident des nationalen Branchenverbands seiner Zunft.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen