×

Die Valposchiavo tanzt und tanzt und tanzt

Die Valposchiavo ist der einzige Ort in Graubünden, wo seit Jahren schweizweit organisierte Tanzfeste stattfinden. Die Tanzfreude im Tal wurde von einer engagierten Einheimischen entfacht.

Fadrina
Hofmann
23.06.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Kaum ist die Festa Danzante Poschiavo vorbei, beginnt in der Valposchiavo auch bereits das nächste Tanzfestival. Am 3. und 4. Juli tritt im Rahmen des Tanzfestivals Steps von Migros Kulturprozent die Tanzkompanie Tabea Martin mit der Show «Nothing Left» in Poschiavo auf. Die Aufführung wird in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Riverbero realisiert. Initiantin des Vereins ist Paola Gianoli, ihrerseits Übersetzerin und Tänzerin aus Poschiavo.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!