×

Zwei Geparden im Zoo Basel zur Welt gekommen

Zwei Geparden im Zoo Basel zur Welt gekommen

Im Zoo Basel sind Ende April zwei kleine Geparden zu Welt gekommen. Damit ist die Zahl der Basler Zoogeburten dieser nicht einfach zu haltenden Tiere auf 30 angewachsen.

Agentur
sda
vor 1 Monat in
Aus dem Leben
Eines der Geparden-Jungtiere im Zoo Basel.
Eines der Geparden-Jungtiere im Zoo Basel.
Zoo Basel (Torben Weber)

Bei den beiden noch nicht getauften Jungtieren handelt es sich um ein Männchen und ein Weibchen, wie der Zoo Basel am Mittwoch mitteilte. Es sei der erste Wurf der dreijährigen Mutter mit dem Namen Dina, die erst im vergangenen November nach Basel gezogen ist. Nach den ersten Lebenswochen im Stall sind die beiden Jungtiere nun im Aussengehege zu sehen.

Als absolute Einzelgängerinnen und -gänger seien Geparden in Zoos nicht einfach zu halten, heisst es weiter. Die Weibchen würden nur während der Paarungszeit ein Männchen in ihrer Nähe dulden. Weil die Tiere in getrennten Gehegen leben, musste das Pflegeteam gemäss Communiqué viel Aufmerksamkeit aufbringen, um die paarungswilligen Geparden im richtigen Moment zusammen zu bringen. In Basel hat es nun beim ersten Date geklappt.

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen