×

Ein Maiensäss ohne Strom und trotzdem ein Pellet- oder Kombiofen?

Ein Maiensäss ohne Strom und trotzdem ein Pellet- oder Kombiofen?

Kein Strom und kein Festnetzanschluss im Maiensäss oder dem Ferienhaus? Aber den Wunsch nach automatisiertem Heizen? Ofen Welten hat die Lösung.

Aus dem Leben
Sponsored Content
Ofen Welten

Grüezi und Willkommen bei den Ofen Welten. Im grössten Ofencenter der Südostschweiz in Küblis
Pellet- und Kaminöfen, Speicheröfen, Holz-Herde, Zentralheizungsöfen im Wohnbereich, Pellet-Kellerheizungen und Kaminbau.
Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung.

Ofen Welten
Kantonsstrasse 10
7240 Küblis
Tel: +41 (0) 81 330 53 22
Fax: +41 (0) 81 330 53 21
info@ofenwelten.ch
www.ofenwelten.ch

Der alte Kochherd und der kleine Kachelofen haben ausgedient

Jetzt beginnt die Sanierungs-Saison der Maiensässe und Ferienwohnungen in den Bergregionen.  Häufig wird ein Maiensäss, welches früher den Vorfahren als Sommerbehausung mit Hütte und Stall diente, umgenutzt als Ferien- oder Wochenend-Domizil. 

Der Holzherd, wie auch der alte Kachelofen von damals haben ausgedient, speichern zudem auch keine Wärme. Die Kaminanlage entspricht nicht mehr den heutigen feuerpolizeilichen Vorschriften. Es drängt sich eine Sanierung auf.

Die Frage ist, welcher Wärme-Erzeuger sich am besten eignen würde? Besonders für die kühle Jahreszeit wäre eine automatisierte Ofensteuerung hilfreich. Doch im Maiensäss ist weder Strom, noch ein Festnetzanschluss vorhanden.

Bei Handyempfang auf dem Maiensäss naht die Lösung! 

Für eine kompetente Beratung empfiehlt sich der Besuch beim Fachhändler, den Ofen Welten in Küblis.

Der Kunde findet in der grossen permanenten Ausstellung ein breites Sortiment an Kochherden und Speicherkaminöfen, wie auch Kombiherde Pellet/Holz, Pelletherde, Pellet- und Kombiöfen mit Warmluftweiterführung in zusätzliche Räume und Zentralheizungsöfen/Herde. 

Alle automatisierten Pellet- oder Kombiöfen Pellet/Holz wie auch Kochherde sind über WLAN und einer Handy-App ansteuerbar.

Sofern das Maiensäss über einen guten Handy-Empfang verfügt, ist die erste Voraussetzung erfüllt.  Mit einigen zusätzlichen elektrotechnischen Komponenten kann auch die nötige Stromerzeugung und somit der Komfort geschaffen werden, damit der Ofen oder der Herd von zu Hause aus über das Handy angesteuert werden kann. Bei Ankunft warm.

Ein Ofen oder Herd ist mehr als «nur» ein Wärmespender. Die Behaglichkeit der Holzwärme sowie auch die Sicht auf das Feuerbild (auch im Herd möglich) schafft Lebensqualität.

Ein vielfältiges Angebot gilt es zu entdecken!

Alle Pellet- und Kombiöfen des Herstellers Rika sind, wie auch die Pelletöfen von MCZ, über WLAN steuerbar. Die renommierte Firma «Pertinger Herde» bietet den Pelletherd mit unten liegendem Pellet-Tank an. Der Produzent «Lohberger» führt Kombi-Herde Pellet/Holz in seinem Programm.

Seit vielen Jahren installieren Ofen Welten Küblis diese Komponenten zur Zufriedenheit der Kunden. Oftmals wird bei wärmetechnischen Sanierungen ein Pelletofen mit Warmluft-Weiterführung gewählt, so werden mit einem Ofen mehrere Räume erwärmt.

In der Homepage von Ofen Welten Küblis sind einerseits zahlreiche Fotos von Kunden Installationen, andererseits auch Kundenreportagen hinterlegt. 

Wenn auch Sie an einer «Maiensäss- oder Ferienhaus-Lösung» interessiert sind, freut sich das Team der Ofen Welten Küblis auf Ihren Besuch. 

Sponsored Content von
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen