×

«Gewaltig, wer hier schon über die Schwelle getreten ist»

Im legendären Hotel «Bodenhaus» in Splügen bricht eine neue Ära an. Nach dem Besitzerwechsel von Anfang Jahr ist nun auch das neue Direktionspaar am Start.

Jano Felice
Pajarola
03.06.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Wolfram Kuoni kommt gerne ins Schwärmen, wenn es um dieses Haus geht. Betrete er die Eingangshalle, sei er «einfach glücklich», findet er. Ist es die Aura der Berühmtheiten, die vor ihm schon diesen Ort aufgesucht haben, um in einem der Zimmer zu nächtigen – historische Prominenz wie Albert Einstein, Friedrich Nietzsche, Conrad Ferdinand Meyer, Napoleon III. oder Wilhelm Röntgen? «Ich weiss es nicht.» Aber für ihn ist klar: «Das ‘Bodenhaus’ macht süchtig.» Herbergen dieses Alters gebe es nicht viele in Graubünden, und von geschichtsträchtigen Bauten sei er schon immer ein Fan gewesen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!