×

Wie die Jungen ihre Heimat-Gemeinde sehen

Wie die Jungen ihre Heimat-Gemeinde sehen

Zehn Jahre Gemeinde Glarus: Über 500 Kinder und Jugendliche präsentieren ab heute im Güterschuppen Glarus ihre vielfältige Ausstellung zum Motto «Mini Gmeind Glaris».

vor 3 Monaten in
Aus dem Leben

Nur einen kurzen Moment wirken die drei angespannt. Dann reden die 13-jährige Neva Cescato, die 14-jährige Jedida Hösli und der 14-jährige Mattis Heiz, die eine erste Oberstufenklasse im Buchholz besuchen, souverän. Vor Medienleuten und offiziellen Vertreterinnen und Vertretern von Gemeinde und Schulen sowie dem neuen Bildungsdirektor Markus Heer berichten sie, was sich ihre Klasse bei der Gestaltung des Plakates «Eure Vergangenheit – unsere Zukunft» überlegt hat.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen