×

Pächterpaar und Armasuisse ziehen das grosse Los

Seit Mai ist der Landwirtschaftsbetrieb auf dem Rossboden in Chur in neuen Händen. Das Pächterpaar 
Martin Bernold und Olivia Conrad bringt nebst der erforderlichen Erfahrung auch frischen Wind mit.

Silvia
Kessler
02.06.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Beim Pächterwechsel für den Landwirtschaftsbetrieb auf dem Rossboden in Chur drängt sich der Begriff «Win-win-Situation» auf. Einerseits findet der Bauernsohn Martin Bernold aus Mels hier das vor, was er sich wünschte, um weiterhin bauern zu können. Andererseits hat Armasuisse, das Immobilienkompetenzzentrum des Bundes, als Verpächterin das Glück, ein erfahrenes und motiviertes Nachfolgerpaar gefunden zu haben. Die beiden kennen sich sowohl mit Schafhaltung als auch mit Herdenschutzhunden aus. Zudem sind der 41-Jährige und die 33-Jährige noch jung und offen für Neues.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!