×

Das sagt die Polizei zur Ländlermusiker-Festnahme

Das sagt die Polizei zur Ländlermusiker-Festnahme

Die Polizei hat Mitte Mai in Chur zwei Volksmusiker in Handschellen abgeführt. Für die Stadtpolizei war der Einsatz verhältnismässig, die Betroffenen sehen es anders.

Olivier
Berger
vor 5 Monaten in
Aus dem Leben

Die Schilderung der Ereignisse im Churer Welschdörfli am späteren Abend des 14. Mai macht derzeit in den sozialen Medien die Runde. «Neun Churer Stadtpolizisten mit vier Einsatzwagen» hätten «am Freitag um 22 Uhr» zwei Mitglieder einer Ländlerformation «verhaftet», heisst es da. Und weiter: «Legen sie in Handschellen und führen sie wie Schwerverbrecher ab». Festgenommen worden seien die Musiker, weil bei der Polizei «wegen zu lauter Örgelimusik reklamiert» worden sei.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen