×

Goldig, graviert, gestohlen: Wo ist die Plakette vom Breitbild-Bänkli?

Goldig, graviert, gestohlen: Wo ist die Plakette vom Breitbild-Bänkli?

Die Plakette beim Churer Bänkli der Band Breitbild ist weg. Ob sie wieder auftaucht, ist unklar - und ob die Stadt einspringt, ebenfalls.

Mara
Schlumpf
vor 4 Monaten in
Aus dem Leben

Es war der kulturelle Ritterschlag schlechthin – als die Stadt Chur, allen voran Tom Leibundgut, der Band Breitbild ein Bänkli widmete. Anlässlich des legendären ausverkauften Konzerts in der Stadthalle vom 9. November 2019 erhielt die Band eine persönliche Sitzgelegenheit an der Grabenstrasse beim Obertor. Inklusive Plakette, die jede auf der Bank pausierende Fussgängerin wissen liess, wie es zu diesem Bänkli überhaupt gekommen ist. 

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen