×

Plötzlich aus dem Leben gerissen

Plötzlich aus dem Leben gerissen

Der 20-jährige Ramon Crosina ist Long-Covid-Patient. Der sportliche junge Bündner war nach einem milden Verlauf einer Covid-19-Infektion monatelang bettlägerig. Jetzt kehrt er zurück ins Leben.

Fadrina
Hofmann
vor 1 Woche in
Aus dem Leben

Der schleppende Gang passt nicht zu Ramon Crosina. Es ist der Gang eines alten Mannes. Ramon aber ist erst 20-jährig – ein junger Mann, der lange Zeit Judoka war und ins Boxtraining ging. Jetzt ist Ramon froh, wenn er es schafft, bis zum zweiten Bänkli auf dem Feldweg in der Nähe des Spitals in Scuol zu gehen. Sein erster Ausflug auf die andere Seite der Spitalbrücke hatte noch im März zu einem Zusammenbruch geführt, von dem er sich erst drei Wochen später erholte. Jetzt endlich scheint es bergauf zu gehen.