×

Amelia und Meimo sind wach

Amelia und Meimo sind wach

Die warmen Frühlingstemperaturen haben Amelio und Meimo aus ihren Höhlen gelockt. Sie stapften durch den Schnee, als hätten sie den ganzen Winter nichts anderes gemacht.

Südostschweiz
vor 3 Monaten in
Aus dem Leben

Erstes Frühlingserwachen im Arosa Bärenland: Amelia und Meimo werden langsam wach. Amelia habe sich am Mittwochnachmittag aus ihrer schneebedeckten Winterhöhle gegraben. Sie und Bär Meimo seien durchs eingeschneite Gehege spaziert, schreibt das Arosa Bärenland.

Im November hatten sich Amelia und Meimo in der Aussenanlage je einzeln einen Ort für die Winterruhe gesucht. Amelia hatte diese bis am Mittwoch nicht mehr verlassen. Meimo ruhte ab Mitte Januar vor seinem Höhleneingang auf Tannenästen.

Noch ist die Winterruhe für die beiden Bären nicht beendet. Die beiden würden weiterhin begrenzt aktiv sein und viel ruhen, heisst es in der Mitteilung. (so)

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen