×

Das Osterfest digital und analog feiern

Das Osterfest digital und analog feiern

Der 1. April läutet die Ostertage ein. Trotz Personenbeschränkungen in den Kirchen soll gemeinsam gefeiert werden.

Simone
Zwinggi
vor 1 Woche in
Aus dem Leben

Ostern, die Auferstehung von Jesus Christus, gilt im Christentum als das höchste Fest. Dieses als ganze Kirchgemeinde gemeinsam im Gotteshaus zu feiern, ist in diesem Jahr coronabedingt nicht möglich. Auf maximal 50 Personen ist die Besucherzahl beschränkt, zudem gilt Maskenpflicht, ein Abstandsgebot und Singverbot.