×

Ein grellbuntes Fest für ernsthafte Anliegen

Ein grellbuntes Fest für ernsthafte Anliegen

Stolz präsentiert die Bündner LGBTQ-Gemeinschaft die erste «Khur Pride». Im Juni geht es los – wegen der Coronapandemie aber noch mit einigen Einschränkungen.

Pierina
Hassler
vor 2 Monaten in
Aus dem Leben

Heute ist «Zero Discrimination Day»: der Tag, an dem weltweit dazu aufgerufen wird, ein Zeichen gegen Diskriminierung jeglicher Art zu setzen. «Der 1. März ist ein unglaublich wichtiges Datum», sagt Pascal Pajic. Der Bündner LGBTQ-Aktivist, SP-Politiker und Medizinstudent findet es deshalb genau den richtigen Tag, mit den passenden Neuigkeiten an die Öffentlichkeit zu gehen: «Wir planen im Juni eine ‘Khur Pride’ mit allem Drum und Dran. Mit einer ‘Pride-Week’, Veranstaltungen und Referaten.» Natürlich müssten sich die Veranstalter dieses Jahr wegen Corona noch einschränken.