×

Mehr Schutzmassnahmen für Flüchtlinge gefordert

Mehr Schutzmassnahmen für Flüchtlinge gefordert

Der Verein IG offenes Davos sieht aufgrund der neuen Coronavirus-Mutationen Handlungsbedarf beim Transitzentrum «Landhaus» in Laret.

Béla
Zier
vor 4 Monaten in
Aus dem Leben

Beim Verein IG offenes Davos ist man um die Covid-Schutzmassnahmen für die Bewohnerinnen und Bewohner des Transitzentrums «Landhaus» in Davos Laret besorgt. Dies aufgrund der veränderten Situation durch die neuen Coronavirus-Mutationen. Die Gefährdung der Asylsuchenden sei durch die ansteckenderen Virusmutationen deutlich gestiegen, daher sei das «umgehende Ergreifen zusätzlicher Massnahmen unabdingbar», schreibt der Verein in einem offenen Brief.

E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen