×

Ein Spielmuseum für kleine und grosse Bahnfreunde

RhB-Fan Thomas Frei möchte ein ehrgeiziges Projekt realisieren und die weltgrösste Modelleisenbahn über die Rhätische Bahn (RhB) erschaffen. Konzipiert ist dies als interaktives Spielmuseum.

Fadrina
Hofmann
01.02.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Im September 2016 konnte Thomas Frei mit zwei Kollegen vom Albulamodell Forum das ehemalige Wartehäuschen Punt Muragl bei Samedan abmontieren und auf seinem Maiensäss oberhalb von Grüsch zwischenlagern. Schon damals wusste er, was dereinst mit dem ausgedienten Objekt geschehen soll. «Ich träume schon lange von einem RhB-Museum, und das Wartehäuschen wäre ein ideales Empfangsgebäude, ein authentischer Einstieg in die RhB-Welt», erzählte er damals im Rahmen einer Reportage zum Abbau des Wartehäuschens.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!