×

Eine Instanz, wenn es um den Bündner Bergbau geht

Eine Instanz, wenn es um den Bündner Bergbau geht

Seit 40 Jahren erforscht Martin Schreiber den historischen Untertage-Abbau von Bodenschätzen im Kanton. Seine umfassenden Resultate hat er im Internet zugänglich gemacht. Auch Fachleute informieren sich dort.

vor 1 Monat in
Aus dem Leben

Wenn er vom Bergbau zu erzählen beginnt, ist Martin Schreiber aus Domat/Ems in seinem Element – kein Wunder, das Bündner Untertagewerk vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert beschäftigt ihn schon seit fast vier Jahrzehnten. Seit 1985, um genau zu sein – damals zog der Zürcher Maschineningenieur aus dem Unterland nach Graubünden, und eine eben erst entdeckte Faszination fokussierte sich auf die historischen Bergbaustätten in den Bündner Höhen.