×

Domleschg will keine 5G-«Bagatellen»

Domleschg will keine 5G-«Bagatellen»

Die Gemeinde Domleschg nimmt Stellung zur Ende 2019 eingereichten Petition gegen 5G. Genehmigt ist das Budget für 2021.

Jano Felice
Pajarola
vor 3 Monaten in
Aus dem Leben

Eigentlich hätte an der jüngsten Domleschger Gemeindeversammlung darüber informiert werden sollen. Die Coronasituation hat das vereitelt, die Entscheide zu Budget und Steuerfuss für 2021 wurden an die Urne verlegt – und die Orientierung zur kommunalen 5G-Petition vom Dezember 2019 erfolgte schriftlich mit der Abstimmungsbotschaft. Aus ihr geht nun hervor, dass der mit 558 Unterschriften – davon 384 aus der Gemeinde Domleschg – eingereichten Petition nur in Teilen entsprochen werden kann.