×

Der backende Nachbar

«Glarner Nachrichten»-Fotograf Sasi Subramaniam trifft auf einen Nachbar und eine Kinderschar beim Verzieren von Lebkuchenhäusern.

Impressionen einer spannenden Begegnung: Kinder backen ihre eigenen Lebkuchenhäuschen.
SASI SUBRAMANIAM

Vor ungefähr sieben Monaten hinterliess ein Fremder einen Brief unter der Tür unserer Wohnung. Dies war für mich ungewohnt. Der Brief begann so: «Mein Name ist Jürgen. Ich bin ein professioneller Bäcker, ich bin 55 Jahre alt. Ich bin Euer neuer Nachbar.» In diesen ersten Zeilen wurde klar, dass wir einen neuen Nachbar haben. Einige Tage später wurde ein Topf in der Nähe der Haustür gefunden. Er enthielt ein sehr leckeres Stück Kuchen, das mit «Jürgen» angeschrieben war. Es war nicht das Erste und Letzte, das wir von Jürgen erhielten.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.