×

Die Lia Rumantscha hat einen neuen Generalsekretär

Der neue Generalsekretär der Lia Rumantscha heisst Diego Deplazes. Er leitet den Dachverband der rätoromanischen Sprachverbände in Chur neu auf operativer Ebene.

Südostschweiz
Donnerstag, 19. November 2020, 17:06 Uhr Diego Deplazes folgt auf Martin Gabriel
Diego Deplazes
CVP-Grossrat Diego Deplazes übernimmt einen neuen Posten bei der Lia Rumantscha.
ARCHIV

Der Dachverband der rätoromanischen Sprachverbände in Chur, die Lia Rumantscha, hat einen neuen operativen Leiter. Diego Deplazes übernimmt die Stelle des Generalsekretärs von Martin Gabriel. Dies spätestens im Juni nächsten Jahres, wie die Nachrichtenagentur Keystone-SDA schreibt.

Deplazes wird damit Chef von 22 Mitarbeitenden, die im Hauptsitz in Chur und in den rätoromanischen Regionen arbeiten. Er ist 47-jährig, CVP-Grossrat und wohnt in Rabius. Derzeit ist er noch tätig als Geschäftsführer des Altersheims Puntreis in Disentis tätig. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden