×

Der Traum von mehr Platz in den eigenen vier Wänden

Die Coronakrise ist auch am Bündner Immobilienmarkt nicht spurlos vorbeigegangen. Das zeigt das aktuelle Monitoring des Beratungsunternehmens Wüest Partner.

Genug Platz drinnen und draussen: So wünschen sich die Bündner derzeit ihre Wohnsituation.
SYMBOLBILD PEXELS.COM

Die Coronakrise hat dazu geführt, dass die Schweizerinnen und Schweizer im bisherigen Verlauf des Jahres 2020 so viel Zeit in den eigenen vier Wänden verbracht haben wie selten zuvor. Deshalb hätten sich auch mehr Menschen Gedanken über ihre aktuelle Wohnsituation gemacht, vermutet das Beratungsunternehmen Wüest Partner.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.