×
Sponsored Content

«Diese Menschen gehören in unsere Mitte!»

Am Montag, 28. September, hat in Chur die Veranstaltung «Platzspitzbaby» mit der Buchautorin Michelle Halbheer stattgefunden. suedostschweiz.ch hat den Anlass besucht und mit der Autorin über ihre Autobiografie, den Kinofilm sowie ihr Leben gesprochen.

Der Anlass «Platzspitzbaby» in Chur fand grossen Anklang beim Publikum.
Aktionstage Psychische Gesundheit

«As goht üs alli a» – über 60 Veranstaltungen in Graubünden.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.bischfit.ch

Mit dem 2013 erschienenen Buch «Platzspitzbaby» hat die Schweizer Autorin Michelle Halbheer ihre Kindheit als Tochter einer heroinsüchtigen Frau vom Zürcher Platzspitz verarbeitet. Die äusserst erfolgreiche und packende Biografie diente schliesslich als Inspiration für den gleichnamigen Spielfilm, der sieben Jahre nach Veröffentlichung des Buches in den Schweizer Kinos Premiere feierte und Zuschauerinnen und Zuschauer in der ganzen Schweiz an die Kinostühle fesselte. Der Film zeigt den Spagat der Mutter zwischen Junkie und Löwenmutter und beleuchtet die Zerrissenheit und Suche der Tochter nach Heimat. Die Bildsprache ist kühl und düster – das Elend der Platzspitz-Zeit trifft den Zuschauer mitten in die Magengrube.

Im Rahmen der Aktionstage Psychische Gesundheit des Gesundheitsamt Graubündens wurde der Film «Platzspitzbaby» im Churer Kino Center am 28. September aufgeführt – inklusive anschliessender Podiumsdiskussion mit Autorin Michelle Halbheer, die eigens für den Anlass nach Chur gereist war, Martin Bässler, Leiter pädagogische Angebote der Stiftung «Gott hilft», sowie weiteren Fachpersonen aus dem Bereich Kinder- und Jugendhilfe. Das Angebot fand grossen Anklang, war das Churer Kino praktisch voll besetzt. Dementsprechend gross war auch das Interesse an der Podiumsdiskussion.

Wir haben den Anlass besucht und im Anschluss an die Diskussion mit Michelle Halbheer sowie Martin Bässler gesprochen. Wie die Autorin zum Film steht, woraus sie Kraft schöpft und wie Institutionen heute bei Problemstellungen in Familien helfen, erfahrt ihr im Videointerview.

Aktionstage
Alle Informationen zu den Aktionstagen Psychische Gesundheit sowie zu den verschiedenen Veranstaltungen gibt es unter bischfit.ch/aktionstage.