×

Dein fliegender Freund und Helfer

Seit gut einem Jahr setzt die Kantonspolizei Graubünden auf Drohnen. Gestern Vormittag gewährte sie einen Einblick in die Praxis ihrer unbemannten Flugobjekte.

Eines schönen Sommertages entscheidet sich der Pensionär Fritz Fischer, seinem Namen Ehre zu erweisen – er bricht zu einem Angelausflug am Rhein auf. Sein Haus in Untervaz verlässt er bereits in den frühen Morgenstunden und informiert seine Frau, in ein paar Stunden zurück zu sein. Als der Gatte um halb elf immer noch nicht zu Hause ist, verständigt Frau Fischer die Kantonspolizei Graubünden (Kapo).

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.