×

Vier Jahre Restaurierung in einem Band

Die Klosterkirche Disentis erstrahlt wieder in neuem altem Glanz. Zum Abschluss des grossen Bauprojekts geben die Benediktiner mit «Die ‘Weisse Arche’» einen aufwendigen Rückblick in Buchform heraus.

Das hätte sich der legendäre Reporter Niklaus Meienberg zu Lebzeiten wohl nicht träumen lassen: ein Prestige-Bildband der Abtei Disentis mit einem Meienberg-Zitat auf der Titelseite. Und doch ist es nun so, zumindest indirekt: Die «Weisse Arche» als Sinnbild für den Klosterkomplex von Disentis, das kam 1986 schon im Titel einer etwas maliziösen Meienberg-Reportage aus Disentis vor. Wobei der Reporter selbst mit der Überschrift einen anderen zitierte, den dichtenden Urner Pfarrer Walter Hauser nämlich.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.