×

Über 25'000 Stunden in der Luft

Peter Kolesnik könnte heute seinen 70. Geburtstag feiern, wäre er nicht vor rund drei Jahren unerwartet verstorben. Ein Rückblick.

Peter Kolesnik wollte schon als kleiner Knirps Pilot werden. Er kam am 27. Juni 1950 in Günsberg im Kanton Solothurn auf die Welt und interessierte sich früh für alles Technische. Aber auch die Berge hatten es ihm angetan; in jungen Jahren verbrachte er seine Freizeit am liebsten mit Berg- und Klettertouren in den Alpen. Auf einer solchen fiel denn auch sein endgültiger Entscheid, sich zum Piloten ausbilden zu lassen, nachdem er einen Helikopter-Rettungseinsatz von Hermann Geiger beobachtet hatte; dem eigentlichen Pionier der Rettungsfliegerei im Gebirge.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.