×

Mit dem Ap’n Daun geht es wieder aufwärts

Das Team des Kletterzentrums Ap’n Daun in Chur steckt zurzeit mitten in den Vorbereitungen für die Wiedereröffnung am nächsten Montag. Bald können die Kletterinnen und Kletterer wieder hoch hinaus.

Das Ende des Corona-Lockdowns ist in Sicht. Zumindest für das Kletterzentrum Ap’n Daun in Chur. Ab Montag, wenn das Zentrum an der Pulvermühlestrasse wieder seine Tore öffnet, müssen die Kunden allerdings bereits in voller Sportmontur statt in Zivilkleidung ins Ap’n Daun kommen. Die Garderoben und Duschen des Zentrums bleiben nämlich aus Sicherheitsgründen geschlossen. Ebenfalls dem Schutz vor dem Coronavirus dienen Desinfektionsstationen. Zudem darf sich pro zehn Quadratmeter nur eine Person im Zentrum aufhalten.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.