×

Ortstockhaus in Braunwald ist für Architekturpreis nominiert

Im Herbst wird der internationale Architekturpreis «Constructive Alps» zum fünften Mal vergeben. Aus über 300 Eingaben hat sich das 2016 sanierte Ortstockhaus in Braunwald für den Schlussgang qualifiziert.

Der mit total 50 000 Euro dotierte Preis «Constructive Alps» wird für nachhaltiges Sanieren und Bauen in den Alpenländern vergeben. «Projekte vom Wasserkraftwerk bis zur SAC-Hütte können darin aus dem Alpenraum von Slowenien bis Frankreich mitmachen», erklärt Marc Pfister vom Bundesamt für Raumentwicklung (ARE). Der Preis wird von der Eidgenossenschaft und dem Fürstentum Liechtenstein gestiftet.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.