×

Selbstversorgung in Krisenzeiten

Kann Graubünden ohne fremde Hilfe die Lebensmittelsicherheit garantieren? Vielleicht, aber es würden harte Zeiten auf die Bevölkerung zukommen.

Mitten in der Coronakrise riefen die Föderation der Schweizer Nahrungsmittel-Industrien, der Schweizer Bauernverband und die Schweizerische Vereinigung für einen starken Agrar- und Lebensmittelsektor den Bundesrat auf, Massnahmen zur Stärkung der inländischen Lebensmittelproduktion zu treffen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.