×

Fragen und Antworten zum Coronavirus im Glarnerland

Seit heute gilt in der Schweiz eine ausserordentliche Lage – was bedeutet dies für das Alltagsleben im Glarnerland? Was man noch darf, was man nicht mehr soll, wo man Hilfe bekommt.

Welche Läden haben heute im Glarnerland geöffnet?

Alle Lebensmittelläden bleiben offen, ebenso Bäckereien und Metzgereien. Ebenso geöffnet bleiben Apotheken, die Post, Banken, Bahnhöfe, Kioske und Tankstellen. Ebenfalls bleiben Arztpraxen, Autogaragen und Velowerkstätten geöffnet. Achtung: Die Gemeinden haben ihre Schalteröffnungszeiten teilweise beschränkt (Glarus) oder verlangen eine telefonische Voranmeldung (Glarus Nord).

Welche Läden sind geschlossen?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.