×

Der Lehrer schreibt für Schüler ein Theater mit 27 Rollen

Der Brand von Glarus ist eines der bekanntesten historischen Ereignisse der Glarner Geschichte. Der Deutsch- und Geschichtslehrer Mathias Jenny hat darüber ein Theaterstück geschrieben, das Ende März uraufgeführt wird.

In der Kanti Glarus steht Grosses bevor: eine Reise zurück ins Jahr 1861, als der Brand von Glarus über die Hälfte des Hauptortes zerstörte. Den historischen Stoff bearbeitete der Gymnasiallehrer Mathias Jenny für das Freifach Theater der Kantonsschule Glarus. «Normalerweise nimmt man ein Stück aus der Literatur. Dieses Jahr haben die beiden Regisseurinnen, welche das Stück inszenieren, mich gefragt, ob ich mir vorstellen könne, ein Stück für sie zu schreiben», sagt Jenny.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.