×

Kleiner Elefantenbulle im Zürcher Zoo auf die Welt gekommen

Die Elefanten im Zürcher Zoo haben in der Nacht auf Mittwoch Zuwachs bekommen: Die Elefantenkuh Indi hat in den frühen Morgenstunden einen kleinen Elefantenbullen zur Welt gebracht.

Agentur
sda
Mittwoch, 05. Februar 2020, 11:11 Uhr Zürich
Nachwuchs im Zürcher Zoo: Das neugeborene Bullenkalb ist 150 Kilogramm schwer.
Nachwuchs im Zürcher Zoo: Das neugeborene Bullenkalb ist 150 Kilogramm schwer.
Zoo Zürich, Robert Zingg

Die Geburt fand in der Innenanlage des Kaeng Krachan Elefantenparks statt, wie der Zoo mitteilte. Bei Arbeitsbeginn fanden die Tierpfleger das Elefantenbaby vor. Überraschend war die Geburt allerdings nicht. Am Dienstag hatte die Elefantenkuh etwas Flüssigkeit verloren, was als Hinweis auf eine anstehende Geburt gedeutet wurde.

Der kleine und doch schon 150 Kilogramm schwere Elefant stehe schon sehr sicher auf seinen Beinen und suche gezielt nach den Zitzen seiner Mutter, schrieb der Zoo. Einen Namen hat das Bullenkalb noch nicht. Die Tierpfleger sind daran, einen auszusuchen. Vater des Jungtieres ist der 15-jährige Bulle Thai.

Es ist die dritte Geburt im 2014 eröffneten Kaeng Krachan Elefantenpark und die insgesamt zwölfte im Zoo Zürich. Damit wurde ein regelrechter Geburtsreigen eröffnet: Dieses Jahr sollen noch zwei weitere Elefanten zur Welt kommen.

Kommentar schreiben

Kommentar senden