×

Die Rente sollte spätestens mit 50 interessieren

Die Altersvorsorge bezeichnen Schweizerinnen und Schweizer als ihre grösste Sorge. Der Glarner Vorsorgeberater Daniel Spälti gibt Tipps, wie der Einzelne dieser Sorge begegnen kann.

Die grösste Sorge auf dem Sorgenbarometer, das gerade wieder von der Credit Suisse erfasst wurde, ist für 47 Prozent der Schweizerinnen und Schweizer die AHV und Altersvorsorge. Dies noch vor dem Thema Gesundheit/Krankenkassenprämien (41 Prozent), der Ausländer-Thematik (30 Prozent) oder Umweltschutz und Klimawandel (neu 29 Prozent).

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.