×
Sponsored Content

20. Geburtstag von Rhythm Of The Dance

Rhythm Of The The Dance, das ist ein pulsierendes Blitzgewitter, pure Energie, treibende Rhythmen und mitreissende irische Musik. In den letzten 20 Jahren konnte die Rhythm Of The Dance Show auf ihren Tourneen rund um die Welt schon über 7 Millionen Zuschauer begeistern.

Südostschweiz
Montag, 18. November 2019, 00:00 Uhr Sponsored Content
Rhythm of the Dance

Infos und Daten unter www.NiceTime.ch oder www.RhythmoftheDance.com

Vorverkauf
über 
Tickertcorner wie
Die Post, Manor, Coop City und
sowie 
www.ticketcorner.ch
(print@home) 
oder per
Tel. 0900 800 800 (1.19/Min)

Dieses Jahr wird die einzigartige Tanzshow in China, Südamerika, im sonnigen Spanien oder auch im verschneiten Sibirien zu sehen sein. Fans auf der ganzen Welt erleben Tanz, Musik und Lieder  aus einer  über 2000-jährigen irisch-keltischen Tradition, wobei der Bogen von vorkeltischen Zeiten bis in die Gegenwart reicht, dies alles verpackt in eine über zweistündige Show, die all unsere Sinne in ihren Bann zieht! Der Zuschauer erlebt flinke Füsse, virtuos gespielte Geigen, Flöten und Rhythmus-Instrumente, futuristische Tänze, eine atemberaubende Lichtshow und farbenfrohe traditionelle Kostüme; zudem eindrückliche Sound-Effekte, welche Rhythm Of The Dance zur weltweit führenden Irish-Step-Dance Show machen.

Alle Tänzer und Tänzerinnen haben die harte Schule der irischen Tanzausbildung an der National Dance Company of Ireland durchlaufen und gehören zu den Besten ihres Genres.

Auch die Musiker und die Sänger und Sängerinnen gehören zur Crème de la Crème  ihres Fachs. Die Kombination von herausragenden Künstlern und herausragender Technik verwandelt diese Show in eine einmalige Reise durch die verschiedenen Epochen der irischen Kultur, was letztlich Rhythm Of The Dance zu einer 20-jährigen Erfolgsgeschichte gemacht hat.

Die Professionalität aller Beteiligten zeigt sich nur schon darin, dass die Tänzer und Tänzerinnen bisweilen in wenigen Sekunden ihre Kostüme wechseln müssen, und dies 25 mal in der Show! Auch die Musiker bestechen durch ihre Präzision, Spielfreude und Vielseitigkeit; sie spielen eine Vielzahl von traditionellen Instrumenten wie den irischen Dudelsack, die irische Bodhran, verschiedene Arten von Geigen, Flöten, Akkordeon etc.

Tanz-Shows kennen keine Sprachgrenzen. Dies zeigte sich etwa in China, als Rhythm Of The Dance Im Earth Dome Stadion vor über 50'000 Zuschauern auftreten durfte und der Anlass vom Nationalen Chinesischen Fernsehen übertragen wurde und über 700 Millionen Einwohner erreichte. In Russland wurde Rhythm Of The Dance vom Kulturministerium im Kreml ausgezeichnet und 6000 Zuschauer erlebten das darauffolgende Konzert in der Moskauer City Hall. Unvergesslich bleibt auch der Auftritt vor über 5000 griechischen Fans auf der Akropolis in Athen. Das angesehene Magazin IQ wählte Rhythm Of The Dance zur besten Dance-Show des Jahres.

Ein weiteres Glanzlicht waren mehrere Auftritte in Dolly Parton’s Freizeitpark Dollywood in Tennessee USA, wobei es sich die Gastgeberin nicht nehmen liess, selbst zum Mikrofon zu greifen und die Sänger und Sängerinnen von Rhythm Of The Dance stimmlich zu unterstützen! Zuhörer und anwesende Medienleute waren begeistert!

2015 spielte Rhythm Of The Dance anlässlich der Schlusszeremonie der  European Games in Aserbaidschan – und die Geschichte geht weiter und weiter!

7 Millionen  Besucher in 20 Jahren in über 50 Ländern…So darf es in den nächsten Jahren weitergehen! 200 Konzerte im Jahr…Alle Beteiligten von Rhythm Of The Dance wünschen sich, dass sie auch in den folgenden Jahren unzählige Menschen mit ihrer Show erreichen und begeistern können. Wie ein Gewittersturm soll die Show die Besucher erfassen und begeistern und sie einen Abend lang in eine andere Welt entführen! Eine Welt ohne Sprachbarrieren – eine Sprache, die alle verstehen – Musik, Tanz, Energie, Lebensfreude. Manche Fans meinten schon, Rhythm Of The Dance sei gar nicht von dieser Welt. Vielleicht sind Mond und Mars die nächsten Grenzen!

Aufführungsorte:
Zürich, Volkshaus: Mittwoch, 8. Jan. 2020
Wil SG, Stadtsaal: Donnerstag, 9. Jan. 2020
Chur, Stadthalle: Freitag, 10. Jan. 2020
Bern, Kursaal Arena: Samstag, 11. Jan. 2020
Bern, Kursaal Arena: Sonntag, 12. Jan. 2020
Winterthur, Parkarena Kongresszentrum: Mittwoch, 15. Jan. 2020
Amriswil TG, Pentorama: Donnerstag, 16. Jan. 2020
Suhr AG, Kulturzentrum Bärenmatte: Freitag, 17. Jan. 2020
Basel, Congress Center San Franciscosaal: Samstag, 18. Jan. 2020
Hochdorf LU, Kulturzentrum Braui: Sonntag, 19. Jan. 2020

Preise:
Kat. 1 = CHF 115.-

Kat. 2 = CHF 95.-
Kat. 3 = CHF 80.-
Kat. 4 = CHF 70.-

VIP = CHF180.- inkl. Platz in den ersten 4 Reihen, mit Programmheft oder Broschüre, Apéro mit Häppli in der Pause sowie Betreuung durch den Veranstalter
Preise sind exkl. Gebühren
Bis zum 21-Alterjahr CHF 20.- Rabatt auf Ticketpreis sowie Rollstuhlfahrer und Begleitung

Türöffnung: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Pause: 21.00 Uhr   (20-25 Min.)
Ende: 22.15 Uhr

Tickets gibt es bei Ticketconer zur Tour vom Januar 2020 in Zürich, Wil SG, Chur, Bern, Winterthur, Amriswil TG, Suhr AG, Basel und Hochdorf LU und weiter Infos unter www.NiceTime.ch