×

Glarner Geologie oder die Alpenfaltung zum Mitnehmen

Ein Team von Geologen hat am Mittwoch das Blatt Linthal des «Geologischen Atlasses der Schweiz» vorgestellt. Die Arbeit hat lange gedauert, doch sie behandelt einen viel längeren Zeitraum: 270 Millionen Jahre.

Heimlicher Star war am Mittwoch in Linthal der Geologe René Hantke. Er ist der wichtigste der Autoren für ein wichtiges Stück Glarner Erdgeschichte, wie Andreas Möri sagte, Chef von Swisstopo, bei der Feier zur Präsentation des neuen Atlasblattes «Linthal». Als junger Geologe habe Hantke 1955 den ersten Vertrag für die Bearbeitung des Blattes unterschrieben.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.