×

Die Bergschule Avrona ist auf Erfolgskurs

Sie blickt auf ein Jahr der Veränderungen zurück: die Bergschule Avrona bei Tarasp. Sowohl die neue Geschäftsleitung als auch der Entscheid, das Gasthaus «Avrona» zu übernehmen, haben sich bewährt.

Im April übernahmen drei langjährige Mitarbeitende die Leitung der Bergschule Avrona, einer sonderpädagogischen Einrichtung bei Tarasp im Unterengadin. David Brodbeck ist der Schulleiter. Sibylle Ovenstone kümmert sich um Personal sowie Finanzen und übernimmt einen Teil der Institutionsleitung. Maya Gasser ist für die Betreuung zuständig und ist ebenfalls als Institutionsleiterin tätig. «Die Zusammenarbeit im Dreierteam mit geteilter Verantwortung hat sich im ersten Geschäftsjahr bewährt», sagt Gasser.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.