×

Manager sollen Müll einsammeln

Am kommenden Freitag findet in Arosa ein Clean-Up-Day statt. Es trifft sich hervorragend, dass am gleichen Tag der Swiss Management Run stattfindet. So können die laufenden Manager gleich eine Tüte fassen und unterwegs Essensverpackungen, Zigarettenstummel und weiteren Abfall einsammeln.

Südostschweiz
Dienstag, 10. September 2019, 13:30 Uhr Arosa Lenzerheide
Am Clean-Up-Day sollen auch Manager Müll einsammeln.
ARCHIV

Damit die Natur auch in den Wandergebieten tadellos sauber bleibt, plant die Interessengemeinschaft für eine saubere Umwelt (IGSU) zusammen mit dem Aroser Verein Steibocksports einen Clean-Up-Day. Ziel des Tages ist es, das Dorf Arosa und die Wanderwege von Abfall zu befreien, wie es in einer Medienmitteilung von Arosa Tourismus heisst.

Da am gleichen Tag auch der Swiss Management Run stattfinden wird, sind die teilnehmenden Führungskräfte aufgefordert, auf ihrer Laufstrecke so viel Abfall wie möglich zu sammeln und ins Ziel zu bringen. Dazu wird den Teilnehmern am Start eine kleine Tüte für den gefundenen Abfall abgegeben.
 

Vor dem Clean-Up-Day vom kommenden Freitag machen die Organisatoren heute Dienstag in Arosa und am Donnerstag in Lenzerheide auf die richtige Entsorgung von Abfällen aufmerksam. (dje)

Kommentar schreiben

Kommentar senden