×

Der Treff von und für Senioren

In den Räumlichkeiten des Argo-Wohnheims in Chur hat diesen Sommer der Seniorentreff «Incontro Chur» den Betrieb aufgenommen. An einer Feier wurde das neue Angebot getauft.

In Chur leben mehr als 7000 Personen, die älter sind als 65 Jahre. Die Prognosen gehen davon aus, dass sich diese Zahl bis 2035 auf über 11 000 Personen erhöhen wird. Rund 35 Prozent der Einwohnerinnen und Einwohner werden dann über 80 Jahre alt sein. Wie Pro Senectute Graubünden schreibt, wird sich auch die Stadt Chur dieser gesellschaftlichen Herausforderung stellen und für die notwendige Infrastruktur und Angebote sorgen müssen, um den älteren Menschen ein selbstbestimmtes und aktives Leben bis ins hohe Alter bieten zu können.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.