×

850'000 Techno-Fans an der Zürcher Street Parade

850'000 Techno-Fans haben am Samstag an der 28. Street Parade rund ums Zürcher Seebecken getanzt. Sie feierten ausgelassen und friedlich. Ein neuer Rekord wurde nicht aufgestellt.

Agentur
sda
Samstag, 10. August 2019, 18:46 Uhr Zürich
Die Stadtpolizei Zürich warnt vor Dieben, die das Gedränge nutzen, um beispielsweise Schmuck zu stehlen.
Die Stadtpolizei Zürich warnt vor Dieben, die das Gedränge nutzen, um beispielsweise Schmuck zu stehlen.
KEYSTONE/MELANIE DUCHENE

Im vergangenen Jahr hatte die Street Parade die Millionengrenze geknackt - wie auch schon in den Jahren 2001 und 2015. Doch den Veranstaltern geht es auch nicht darum, immer wieder neue Rekorde aufzustellen. Viel wichtiger sei, dass die Besucherinnen und Besucher alle Freude an der Street Parade haben, wie Mediensprecher Stefan Epli gegenüber der Nachrichtenagentur Keystone-SDA sagte.

Diese sei keine Show, bei dem einem nur etwas geboten werde, sondern ein Anlass zum Mitmachen. Er sei «super zufrieden und auch megafroh über das Wetter», sagte Epli.

Bislang verlief der Anlass ohne Probleme. Die Stadtpolizei warnte am Nachmittag per Twitter vor Dieben, die es auf Wertsachen abgesehen haben und das Gedränge nutzen. «Wir empfehlen keinen (teuren) Schmuck zu tragen beim Feiern», schreibt die Polizei. Ausserdem rät sie, auf Drogen zu verzichten. Es seien Pillen mit gefährlicher Zusammensetzung im Umlauf.

Kommentar schreiben

Kommentar senden