×

Alles andere als alt und steril

Das Pflegeheim Chasa Puntota in Scuol präsentiert sich nach zwei Jahren Umbauzeit mit moderner Infrastruktur und mit komplett neuer Demenzstation.

Der Geruch von Arvenholz in der Stube. Ein heimeliger Ofen und eine gemütliche Eckbank. Im Gang hängen Schwarzweiss-Bilder mit Motiven aus vergangenen Zeiten. Eine historische Windfege lädt zum Kurbeln, ein alter Karren zum Sitzen ein. Aus dem Fenster ist ein Innenhof zu sehen. Der Betrachter blickt auf eine mit Sgrafitti dekorierte Hauswand. Was wie ein Rundgang durch ein altes Engadinerhaus tönt, ist in Wahrheit der Besuch in der neuen Demenzstation der Chasa Puntota.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.