×

Sprachen lernen mit Funfaktor

Einen Nachmittag mit Goldmedaillengewinner Nevin Galmarini verbringen. Was wie ein Hauptpreis klingt, gehört zum Programm des Summer Camps in Ftan.

Der Parcours auf dem Sportplatz des Hochalpinen Instituts Ftan (HIF) sieht anspruchsvoll aus. Robben, hüpfen, balancieren, rennen, springen – das ist sogar für die junge Italienerin, die sonst Siebenkampf betreibt, eine Herausforderung. Nevin Galmarini steht vor 42 Mädchen und Jungen zwischen 10 und 16 Jahren und erklärt, was ihnen an diesem Nachmittag bevorsteht. «Es geht heute überhaupt nicht darum, den Spirit des Spitzensports weiterzugeben, sondern einfach darum, dass ihr Freude an der Bewegung habt», sagt der Alpin-Snowboarder.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.