×

Mit Last und Sattel von Klosters bis Tirano

Nicht nur zum Winzerfest Fête des Vignerons waren Säumer unterwegs, auch in Südbünden wird in dieser Woche mit Pferd, Maultier und Esel gewandert. Bis am Freitag will ein Säumertreck die Via Valtellina von Klosters bis nach Tirano erwandern.

Sommerstimmung auf dem Dorfplatz von Zuoz. Einheimische und Gäste sitzen vor dem Hotel «Crusch Alva» und geniessen den lauen Abend. Kinder spielen um den Brunnen. Müde Touristen schieben ihre Mountainbikes durch die schattigen Gassen. Etwas aus dem Rahmen fällt der Sicherheitsassistent, der in Uniform mitten auf dem Platz steht und ungeduldig telefoniert. «Sie haben Verspätung», sagt er, als das Gespräch beendet ist. Sie, das sind die Teilnehmer der Säumerwanderung Via Valtellina.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.