×

Ein Stützpunkt für die nächsten 50 Jahre

Heute ist die Feuerwehr Lumnezia auf verschiedene Orte verteilt. Mit dem Bau eines Stützpunktes in Vattiz erhält sie eine moderne Infrastruktur.

Von Giusep Venzin

Beinahe zwei Millionen Franken wird der Bau und die Installation des Feuerwehrstützpunktes der Gemeinde Lumnezia in Vattiz kosten. Die Gemeindeversammlung hat im letzten Dezember den Kredit dafür genehmigt. Rund 300000 Franken erhält die Gemeinde von der Gebäudeversicherung Graubünden. Die neuen, vom Architekturbüro Spacial Design in Trun geplanten Gebäude, sollen im nächsten Frühjahr bezugsbereit sein.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.