×

Churer Predigt wird in zahlreiche Länder übertragen

Der Ostergottesdienst aus der Churer Martinskirche wird von mehreren Fernsehstationen übertragen – und erreicht damit ein grosses Publikum. Die Kirchgemeinde schreibt von einer «grossen Kiste».

Südostschweiz
Dienstag, 16. April 2019, 04:30 Uhr Ostergottesdienst am TV
Der TV Eurovision-Gottesdienst an Ostern wird aus der Martinskirche in Chur in mehrere Länder übertragen.
PRESSEBILD

Am Ostersonntag, 21. April, findet um 10 Uhr in der Martinskirche in Chur ein reformierter Ostergottesdienst statt. Dieser wird laut einer Mitteilung von Radio Televisione Svizzera live ausgestrahlt wird. Die Sendung wird in der ganzen Schweiz, also auch in der Romandie und in der Deutschschweiz gezeigt, heisst es weiter. Darüber hinaus wird der Anlass via Eurovision live nach Italien, Frankreich und in die Benelux-Länder übertragen.

In der Feier kommen alle drei Landessprachen des Kantons Graubünden zum Zuge. Musikalisch trägt der Jodelchor Calanda während dem Gottesdienst seine Jodelmesse vor.

Die Predigt aus dem Johannesevangelium hält Pfarrer Erich Wyss. Anschliessend feiert er mit der gesamten Gemeinde Abendmahl.

Der Gottesdienst wird in der Schweiz auf RSI La1, SRF1 und RTS1 live ausgestrahlt (10 bis 11 Uhr). Im Ausland wird er von France2 (Frankreich), RAI2 (Italien) und RTBF (Belgien) ebenfalls live ausgestrahlt. VRT (Holland) strahlt den Gottesdienst voraussichtlich eine Stunde später aus.

Kommentar schreiben

Kommentar senden