×

Churer Fasnachtsumzug verpasst? Kein Problem!

Hier findet Ihr den Live-Stream aus der Bündner Hauptstadt. «A Hoch uf d'Khurar Fasnacht!»

Südostschweiz
Samstag, 02. März 2019, 17:51 Uhr Stream zum Nachschauen

Kommentar schreiben

Kommentar senden

1) Dass die SO ihren Live-Stream "«A Hoch uf d'Khurar Fasnacht!»" nennt, finde ich reinen Populismus,
2) dass die SO titelt "Churer Fasnachtsumzug verpasst? Kein Problem!" ebenso. denn ich sehe das einzige Problem für jene. die den stundenlangen extrem(istisch)en Lärm (frappierend immerhin, dass einige Mütter ihren Kindern Kapselgehörschutz aufsetzten, während andere Mütter wie Frau Schurter gemäss Video das - warum? - nicht taten) als chronischkranke Anwohner unfreiwillig erleidend aufgeliefert sind.
3) dass die SO offenbar alle Register zieht, um volles Rohr über die Narrheiten zu berichten, jedoch meinen Online-Leserbrief, am Freitag eingereicht, nicht veröffentlicht hat bis jetzt (jetzt ist es Samstag 18:45 Uhr): Erlebten Sie schonmal eine Bäckerei, der ihre "Warmen Weggli" Freitag Nacht backt, und erst Tage später den Kunden präsentiert? Nun, Medien müss(t)en mindestens so schnell sein wie Bäcker - was nützt beispielsweise die Einladung zu einer Veranstaltung in der Zeitung vom 4. März, wenn die Veranstaltung am 2. März war? - aber dass die SOmedia sowohl punkto Inhalte wie Geschwindigkeit nicht gerade "Hauptstadt"-Klasse (Weltniveau) hat trotz oder wegen Monopols, ist nicht nur mir aufgefallen:
Ursula Kindschi
, 25.01.2019 - 10:14 Uhr
Oh wow! 24 Stunden nachdem 20minuten darüber berichtet hat!

Alle Kommentare anzeigen