×

Kein veganer Hirschpfeffer, aber ...

Passiun heisst die Messe für Jägerinnen und Jäger, Fischer und Schützen in Chur. Sie ist aber auch für ein weit grösseres Publikum interessant. «suedostschweiz.ch»-Mitarbeiter Mario Engi machte den Laientest.

Südostschweiz
Freitag, 08. Februar 2019, 17:33 Uhr Messe Passiun
Auf einem Rundgang durch die Passiun.

Am Freitagmorgen ist die diesjährige Messe Passiun offiziell eröffnet worden. Über 60 Aussteller richten sich mit ihren Angeboten an Jägerinnen und Jäger, Fischer und Schützen. Dazu finden in der Churer Stadthalle bis Sonntag, 10. Februar, laufend Vorträge und Sonderschauen statt. Und: Auch die Politik kommt nicht zu kurz. Zumindest die Gegner der Sonderjagdinitiative, über die das Bündner Stimmvolk im Mai abstimmt, werben vor Ort für ein Nein.

Mario Engi, selbst weder passionierter Jäger, Fischer noch Schütze, hat sich vor Ort ein Bild gemacht (siehe Video oben). Zu sehen ist alles, was Jäger-, Fischer- und Schützenherz begehrt. Kulinarisch wurde ihm nicht mal der Wunsch nach einem Hirschpfeffer veganer Art verwehrt. Zumindest nicht direkt ... Entsprechend positiv sein Fazit: Interessante Einblicke und gute Gespräche warteten auf ihn. 

Weitere Informationen zum Programm unter passiun.ch.

Kommentar schreiben

Kommentar senden