×

Nur wenige tragen sich als Organspender ein

Gerade einmal 846 Bündner sind im nationalen Organspenderegister eingetragen. Dies entspricht einer Quote von 0,4 Prozent. Derweil warten schweizweit 1412 Personen auf eine Organspende.

Seit mittlerweile fünf Jahren versuchen Bund und Kantone, mit einem Aktionsplan die Rate der Organspenden zu erhöhen. Als Teil dieses Aktionsplans können sich in der Schweiz lebende Personen seit dem 1. Oktober 2018 als Organspender auf der Website organspenderegister.ch eintragen. Dies als digitale Alternative zur Spendenkarte.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.